Energieausweis Kärnten

bild_EA.jpg

Energieausweis?

Der Energieausweis liefert viele wichtige Kennwerte für Gebäude bzw. Wohneinheiten und ist mit dem Typenschein eines Autos vergleichbar. Zum Beispiel sagt der „Heizwärmebedarf“ aus, wie viel Energie das Gebäude pro m² Bruttogeschossfläche und Jahr zum Heizen benötigt. Beim Endenergiebedarf wird zusätzlich das Heizsystem berücksichtigt. Beim Auto wirkt sich der technische Zustand (z.B. Reifendruck, Motoreinstellung) und die Fahrweise auf den Verbrauch aus, der von dem im Typenschein angegebenen "Normverbrauch" abweichen kann. Ähnlich kann es auch beim Energieausweis zu Abweichungen des tatsächlichen von dem unter Normbedingungen errechneten Verbrauches kommen.

Der Energieausweis wird in folgenden Fällen benötigt:

  • Baugenehmigung (Neubau und größere Renovierung)
  • Verkauf und Vermietung
  • Erlangung von Förderungen
  • Darstellung des energetischen Ist-Standes
  • Erarbeitung von energetischen Optimierungsvorschlägen

Die RMA GmbH befasst sich seit dem Jahr 2005 mit Energieausweiserstellungen für alle Gebäudearten:

  • Private Wohngebäude
  • Geschosswohnbauten, Wohnungen
  • Nicht-Wohngebäude (z.B. Büros, Geschäfte, Schulen, Hotels, etc.)

Welchen Nutzen hat der Energieausweis?

Auf Basis des Energieausweises soll der Baubestand schrittweise energetisch optimiert werden. Er macht die energetische Qualität von Gebäuden untereinander vergleichbar.
Für Baufrauen und Bauherren ergibt sich der Vorteil, dass bei Neubau- und Sanierungsvorhaben eine energetische und wirtschaftliche Optimierung auf Basis des Energieausweises durchgeführt werden kann. Es ist eine effiziente Ausarbeitung von Optimierungsvorschlägen ebenso möglich wie die Abschätzung der zukünftigen Heizkosten. Die Energieausweisberechnung und Energieberatung soll deshalb unbedingt bereits im Planungsstadium durchgeführt werden.Weiters ist der Energieausweis die Grundlage zur Erlangung von vielen Förderungen.

Was kostet der Energieausweis?

Die Kosten für eine Energieausweisberechnung sind von vielen Rahmenbedingungen abhängig (z.B. Gebäudeart, Größe, Qualität der Unterlagen, Zweck, ...). Für durchschnittliche Wohnobjekte betragen die Kosten (vorausgesetzt alle notwendigen Unterlagen sind vorhanden) in der Regel zwischen ca. 200 und 450 €. Wir sind stets um transparente, aufwandsgerechte Preise bemüht. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf - wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes und faires Angebot. Im Zuge der Förderung Wohnhaussanierung des Landes Kärnten werden derzeit bis zu 350 € für Energieausweis und Energieberatung zurückerstattet.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Wenn entsprechende Unterlagen vorhanden sind, erleichtert dies die Energieausweiserstellung. Falls nicht alle Unterlagen und Informationen vorhanden sind, sind wir Ihnen gern bei deren Erstellung behilflich.

  • Bauplan mit Grundrissen, Ansichten und Schnitten und bemaßten Fenstern und Türen
  • Bauteilaufbauten aller Bauteile, die die beheizte Zone von der Außenluft bzw. von der unbeheizten Zone trennen
  • Angaben über die Haustechnik (z.B. Art der Heizung und Warmwasserbereitung, Heizleistung, Rohrdämmungen, Speichergrößen, Lüftungsanlagen, etc).
  • Bei Bestandsgebäuden ist eine Besichtigung vor Erstellung des Energieausweises dringend zu empfehlen.

Wie komme ich zu meinem Energieausweis?

Kontaktieren Sie uns einfach telefonisch oder per E-Mail. Für Preisanfragen werden Fotos des Gebäudes und Angaben über vorhandene Unterlagen benötigt.

Kontakt: Ressourcen Management Agentur GmbH
Burgenlandstraße 38
9500 Villach
DI Barbara Lepuschitz

Tel: +43 (0) 4242 / 36 522
Fax: +43 (0) 4242 / 36 522-22
E-Mail: barbara [dot] lepuschitzatrma [dot] at

AnhangGröße
Folder Energieausweis (v3.0).pdf123.43 KB