Publikationen

201 Einträge gefunden

Sortieren nach: [ Autor  (Asc)] Titel Typ Jahr
A B C [D] E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   [Zeige ALLE]
D
Daxbeck H.; Neumayer S.; Brunner P. H. (2000)  
AKH-Inputanalyse. Projekt AKIN-A. Anhang A. - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft. Abteilung Abfallwirtschaft, Wien.
Daxbeck H.; Merl A.; Ritter E.; Brunner P. H. (2000)  
Analyse der Flüsse des lizenzierten Aluminiums in Österreich. Projekt ALU-Ö. - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft. Abteilung Abfallwirtschaft, Wien.
Daxbeck H.; Seibold E. (2010)  
Identifizierung der PVC-hältigen Artikel in den Neonatologiestationen des Wiener Krankenanstaltenverbundes (KAV). (Projekt VEMED Neo). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Ehrlinger D.; De Neef D.; Weineisen M. (2011)  
Milch- und Milchprodukte - Endbericht. Möglichkeiten von Großküchen zur Reduktion ihrer CO2-Emissionen (Maßnahmen, Rahmenbedingungen und Grenzen) - Sustainable Kitchen - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Gassner A.; Lixia R.; De Neef D.; Neumayer S. (2012)  
Analyse des Verbrauches von Treibstoffen, Gas und Wasser (Projekt HEALTH). Energie 2. Band 4 - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Pinterits M. (2005)  
Unterstützung von Großküchen in der Stadt Wien beim verstärkten Einsatz von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOTRANS. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brauneis L.; Ehrlinger D. (2014)  
UMBESA-News - 5. Newsletter. Umsetzung der Nachhaltigkeit in Großküchen unter besonderer Berücksichtigung von regionalen, saisonalen, biologischen Lebensmitteln und frisch zubereiteten Speisen - Nachhaltiger Speiseplan. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA) Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Stockinger M.; Brandt B. (2006)  
Beitrag der Abfallwirtschaft zum Kupferhaushalt Österreichs. Projekt ABASG III - Kupfer. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Gassner A.; Brunner P. H.; Kanitschar G. (2016)  
Flächeneffizienz als Schlüssel zur Stadt der Zukunft: Das Erfolgsmodell der Wiener Linien im zeitlichen Vergleich mit dem motorisierten Inividualverkehr, Endbericht (Projekt FESZ). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, in Kooperation mit TU Wien, im Auftrag der Wiener Stadtwerke Holding, Wiener Netze GmbH, Wiener Linien GmbH, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Pinterits M.; Kampel E. (2004)  
Ökonomische und ökologische Bewertung von Speisen unter Verwendung von biologischen Frischprodukten bzw. Fertigprodukten am Beispiel einer Wiener Großküche. Biologische Frischprodukte und Fertigprodukte im Vergleich. Projekt BIOFAIR. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S. (2002)  
Planung und Durchführung der Probenahme für die Input/Output-Analyse im Preyer'schen Kinderspital für das Jahr 2001. Projekt AKIN-P2. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Gassner A.; Neumayer S.; Ehrlinger D. (2010)  
Stoffflussanalyse PHOSPHOR Österreich. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Ehrlinger D.; De Neef D.; Weineisen M. (2011)  
Kartoffel inkl. Frischkartoffel, Kartoffelpüree und Pommes Frites. Möglichkeiten von Großküchen zur Reduktion ihrer CO2-Emissionen (Maßnahmen, Rahmenbedingungen und Grenzen) - Sustainable Kitchen - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Buschmann H. (2009)  
Marktverbrauch, Lager und Verbleib von Quecksilber in der Schweiz. Projekt Hg CH. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Buschmann H. (2012)  
Aufkommen von Dämmstoffen im Oö. Wohnbau und künftige Anforderungen aus Sicht der Abfallwirtschaft (Projekt ADOSA). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Stanic L.; Neumayer S. (2006)  
Analyse der Möglichkeiten einer Optimierung des Artikeleinsatzes und der Altstoffsammlung zur Reduktion der Abfallmengen und Initiierung deren Umsetzung. Projekt AMOR. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brauneis L.; Ehrlinger D. (2014)  
Arbeitsschritt 6: Informations- und Sensibilisierungskampagne (Projekt UMBESA). Umsetzung der Nachhaltigkeit in Großküchen unter besonderer Berücksichtigung von regionalen, saisonalen, biologischen Lebensmitteln und frisch zubereiteten Speisen - Nachhaltiger Speiseplan. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA) Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Berger J.; Neumayer S. (2005)  
Durchführung des Abfall-Audits 2005 im Krankenhaus Hietzing. Projekt NABKA III - KHL. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Stockinger I.; Kunit G.; Dötzl D.; Fellner H. (2016)  
Entwicklung und Implementierung eines ökonomisch und ökologisch orientierten Ressourcenmanagements in Bereichsunternehmen der Wiener Stadtwerke, Zwischenbericht (Projekt Urban Flows). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, in Kooperation mit TU Wien, im Auftrag der Wiener Stadtwerke Holding, Wiener Netze GmbH, Wiener Linien GmbH, Wien.