Publikationen

311 Einträge gefunden

Sortieren nach: Autor Titel Typ [ Jahr  (Desc)]
2017
Daxbeck H.; Kisliakova N.; Popp I. (2017)  
The Ecological Footprint of Wiener Linien as an Indicator for the assessment of resource efficiency. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft (ÖVG), Wien.
Daxbeck H.; Müller N.; Popp I. (2017)  
Gemeinden-Altholzerhebung, Endbericht (Projekt ReUse II Funder). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Kisliakova N.; Weintraud A.; Hutz F.; Weitz C., et al. (2017)  
Handbuch für "Saubere Berge" (Projekt Alpen Littering). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, Österreichischer Alpenverein, Wien.
2016
Daxbeck H.; Maronnie C.; Neumayer S.; Manhard A. - M. (2016)  
Abfallvermeidungs- Förderung der Sammel- und Verwertungssysteme für Verpackungen, 1. Zwischenbericht (Projekt Ilma). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, in Kooperation mit Envicient OG, mit Unterstützung der ARA, Wien.
Daxbeck H.; Maronnie C.; Neumayer S.; Manhard A. - M. (2016)  
Abfallvermeidungs- Förderung der Sammel- und Verwertungssysteme für Verpackungen, 2. Zwischenbericht (Projekt Ilma). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, in Kooperation mit Envicient OG, mit Unterstützung der ARA, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Stockinger I.; Kunit G.; Dötzl D.; Fellner H. (2016)  
Entwicklung und Implementierung eines ökonomisch und ökologisch orientierten Ressourcenmanagements in Bereichsunternehmen der Wiener Stadtwerke, Zwischenbericht (Projekt Urban Flows). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, in Kooperation mit TU Wien, im Auftrag der Wiener Stadtwerke Holding, Wiener Netze GmbH, Wiener Linien GmbH, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Gassner A.; Brunner P. H.; Kanitschar G. (2016)  
Flächeneffizienz als Schlüssel zur Stadt der Zukunft: Das Erfolgsmodell der Wiener Linien im zeitlichen Vergleich mit dem motorisierten Inividualverkehr, Endbericht (Projekt FESZ). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, in Kooperation mit TU Wien, im Auftrag der Wiener Stadtwerke Holding, Wiener Netze GmbH, Wiener Linien GmbH, Wien.