Publikationen

339 Einträge gefunden

Sortieren nach: Autor [ Titel  (Desc)] Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z 
Mayr C.; Tonis L.; Kisliakova N. A. A.; Daxbeck H.; Neumayer S.; Müller N., et al. (2018)  
„Ressourceneffiziente Gemeinde“ - Endbericht. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur, Österreichischen Gemeindebund, Ressourcen Forum Austria, Wien.
Obernosterer R.; Karitnig A.; Kronhofer A.; Lepuschitz B.; Rohner H. (2012)  
„Ökologisch bauen – gesund wohnen“ – Tipps für eine gesunde Innenraumluft. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA) mit Unterstützung der Landesregierung Kärnten, Abteilung 7 - Landeshochbau, Villach.
Z
Daxbeck H.; Brauneis L.; Lixia R.; Ehrlinger D. (2014)  
Zwischenbericht. Arbeitspaket 5: Auswertung der Probekochen von optimierten Speisen (Projekt UMBESA). Umsetzung der Nachhaltigkeit in Großküchen unter besonderer Berücksichtigung von regionalen, saisonalen, biologischen Lebensmitteln und frisch zubereiteten Speisen - Nachhaltiger Speiseplan. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA) Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Ehrlinger D.; De Neef D.; Weineisen M. (2011)  
Zwiebel - Endbericht (Vers. 1.0). Möglichkeiten von Großküchen zur Reduktion ihrer CO2-Emissionen (Maßnahmen, Rahmenbedingungen und Grenzen) - Sustainable Kitchen - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Ehrlinger D.; De Neef D.; Weineisen M. (2011)  
Zwetschke - Endbericht. Möglichkeiten von Großküchen zur Reduktion ihrer CO2-Emissionen (Maßnahmen, Rahmenbedingungen und Grenzen) - Sustainable Kitchen - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; de Neef D.; Weineisen M.; Ehrlinger D. (2011)  
Zusammenfassung und Diskussion der Ergebnisse - Umsetzung. Möglichkeiten von Großküchen zur Reduktion ihrer CO2-Emissionen (Maßnahmen, Rahmenbedingungen und Grenzen) - Sustainable Kitchen - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brauneis L.; Ehrlinger D. (2014)  
Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse aus Österreich und Tschechien (AP7)(Projekt UMBESA). Umsetzung der Nachhaltigkeit in Großküchen unter besonderer Berücksichtigung von regionalen, saisonalen, biologischen Lebensmitteln und frisch zubereiteten Speisen - Nachhaltiger Speiseplan. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA) Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
W
Brunner P. H.; Baccini P.; Daxbeck H.; Huisingh D.; Baas L. W.; Narodoslawsky M., et al. (1994)  
Workshop MM-ARS. Papers for the preparation of the MM-ARS Workshop. (Brunner, Paul H., Ed.).Workshop MM-ARS - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Kampel E.; Neumayer S.; Stanic L. (2004)  
Wissenschaftliche Betreuung des Krankenhauses Lainz bei Mitarbeiterschulungen und der Evaluation der Einführung von Mehrwegsystemen. Projekt NABKA II - KHL Schulung. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Kampel E.; Neumayer S.; Stanic L. (2005)  
Wissenschaftliche Betreuung des Krankenhauses Lainz bei der Optimierung der Sammelstruktur auf den Stationen. Projekt NABKA II - KHL Behälter. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Kampel E.; Neumayer S. (2004)  
Wissenschaftliche Betreuung des Krankenhauses Lainz bei der Durchführung der Umweltprojekte 2004. Projekt NABKA II - KHL. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Smutny R. (2001)  
Wird 2004 die Wiener Klärschlammasche zum Sondermüll?. Waste Magazin. Abfallwirtschaft - Straßenreinigung - Winterdienst
Paumann R.; Obernosterer R.; Brunner P. H. (1997)  
Wechselwirkung zwischen anthropogenem und natürlichem Stoffhaushalt der Stadt Wien am Beispiel von Kohlenstoff, Stickstoff und Blei. Projekt WAU. - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft. Abteilung Abfallwirtschaft und Stoffhaushalt, Wien.
V