NETwerk II

für homepage.jpg
Projekttitel: 
Schnittstellenoptimierung und NETzwerkbildung zwischen Baugewerken II
Akronym: 
NETwerk II
Zeitraum: 
2015
Projektdurchführung: 
Ressourcen Management Agentur GmbH
Auftraggeber: 
Wirtschaftskammer Wien, Abt. Wirtschaftspolitik, Referat Umwelt, Innovation und Technologietransfer

Ziel des Projektes ist die Diskussion und die Bekanntmachung der Ergebnisse des Projekts „Schnittstellenoptimierung und NETzwerkbildung zwischen Baugewerken (NETwerk I und II)“ unter den WKW-Mitgliedern. Ein entsprechender Folder wurde erstellt und ausgesendet. Im Zuge des Projektes wurde auch die Clusterung der Schnittstellen und die Lösungsansätze zur Reduktion der Schnittstellenproblematik mit Experten diskutiert. Weiters wurde eine Recherche in nationalen und internationalen Gebäudedeklarationssystemen nach entprechenden Kriterien durchgeführt.