Energieberatung & Förderungen

Beratung nachhaltig Bauen.jpg

 

Die Stärke der Ressourcen Management Agentur GmbH ist die  unabhängige und produktneutrale Energieberatung, die folgende Faktoren berücksichtigt:

Ergänzend zum Thema Energieeffizienz ist das Thema "Gesundes Wohnen & Bauökologie" , welches beispielsweise die Unterstützung bei der Wahl von ökologischen Baustoffen behandelt, ein Schwerpunkt der RMA GmbH - Tätigkeit.

 Wir führen Beratungen für folgende Bereiche durch:

Wohngebäude:

Eine unabhängige Energieberatung bringt den Vorteil, dass produktneutral informiert wird. Es werden Informationen hinsichtlich Förderungen und wertvolle Tipps für die Umsetzung gegeben.

Für das Bundesland Kärnten ist eine unabhängige und produktneutrale Energieberatung für die Förderung eines Neubaus oder von thermisch-energetischen Maßnahmen bei der Althausanierung verpflichtend vorgeschrieben (Kärntner Wohnbauförderungsgesetz).

Download:

Integriertes Beratungspaket

Der Bau oder die Modernisierung eines Bauvorhabens stellt eine große Herausforderung dar. Wichtige Ziele sind die Bewohnerzufriedenheit und die Realisierung von geringen Lebenszykluskosten. Wir unterstützen Bauträger, Hausverwaltungen und Planer bei der erfolgreichen Projektumsetzung. Die RMA hat ein modulweise aufgebautes, dem Projektablauf angepasstes Beratungspaket entwickelt, welches die Umsetzung eines energieeffizienten, nachhaltigen und bauökologischen Gebäudes unterstützt.

  • Erstberatung
  • Planungsberatung
  • Ausschreibungsberatung
  • Umsetzungsberatung
  • Controlling und Verbesserung
  • Nutzungshinweise

Download:

klimaaktiv Beratungen (auch für Dienstleistungsgebäude)

Der klimaaktiv Gebäudestandard ist ein Qualitätsnachweis für Gebäude, die Kriterien zur Energieeffizienz, Ökologie und Behaglichkeit auf höchstem Niveau einhalten. Die Ressourcen Management Agentur GmbH bietet für Kärnten geförderte Beratungen für Einfamilienhäuser, großvolumige Wohngebäude und Dienstleistungsgebäude an. Weitere Informationen erhalten Sie unter klimaaktiv bauen und sanieren Regionalpartner.

Unternehmen:

Für Unternehmen bieten wir je nach Aufgabenstellung Beratungen für die Bereiche Energie- und Ressourceneffizienz an. Die Vorteile für Sie:

  • unabhängig und neutral
  • je nach Wunsch Impulsberatung bis detaillierte Beratung
  • umfassend für Wärme, Wasser, Strom, Ressourcen, ...
  • Unterstützung bei Fördereinreichung
  • in vielen Fällen werden Beratungen gefördert

Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es für Unternehmen wichtig, durch Energie- und Ressourceneinsparung Kosten einzusparen und damit die Wettbewerbsfähigkeit zu verbessern. Maßnahmen für den Umweltschutz kommen zukünftigen Generationen zu Gute und können für Marketingzwecke verwendet werden. Die Ressourcen Management Agentur GmbH ist bei verschiedenen von öffentlicher Hand geförderten Beratungsprogrammen gelistet und arbeitet in Spezialbereichen eng mit kompetenten und zuverlässigen Partnerfirmen zusammen. Kontaktieren Sie uns – wir informieren Sie gerne.

Download:

Regionalprogramm „ökofit Kärnten“ – Umwelt- und Effizienzberatung für Betriebe

Im Zuge des Regionalprogramms „ökofit Kärnten“ werden u.a. für folgende Bereiche Beratungen für Betriebe angeboten:

Der anerkennbare maximale Tagessatz einer Beratungsleistung im Rahmen des Regionalprogramms ökofit Kärnten liegt grundsätzlich bei € 650,-- (exkl. USt.). Durch die Förderung verringert sich der Tagsatz für Kundinnen und Kunden je nach Beratungsthema um bis zu ca. 69%. Die Förderleistungen sind limitiert. Bitte kontaktieren Sie uns damit wir für Sie die Rahmenbedingungen abklären können. Weitere Informationen finden sie hier.

Lebenszykluskosten

Vom Plan bis zum Rückbau - Lebenszykluskosten eines Gebäudes

Unter dem Begriff der Lebenszykluskosten eines Gebäudes wird die Summe aller Kosten, die ein Gebäude im Laufe der Zeit von der Objektentwicklung über die Objekterrichtung und die Objektnutzung bis hin zu seiner Beseitigung verursacht, verstanden. Allzu oft wird eine günstige Bauausführung mit wenig Planungsarbeit bevorzugt. Eine umfassende Planung kann aber frühzeitig die längerfristigen Kosten (Wartung, Betrieb, Instandhaltung, Abbruch) abschätzen und die gewonnenen Erkenntnisse berücksichtigen.

Die Grafik stellt zwei mögliche Kostenentwicklungen von Gebäuden gegenüber. Bei der blauen Variante wurde eine günstige Planung und Bauausführung bevorzugt. Dem gegenüber wurde bei der roten Variante eine umfassende Planung durchgeführt, auf eine hohe Ausführungsqualität geachtet und die Aspekte der Energie- und Ressourceneffizienz berücksichtigt.

Günstig errichtete Gebäude haben oft höhere Betriebs-, Wartungs- und Entsorgungskosten. Das Beispiel zeigt, dass die rote Variante zwar am Beginn teurer ist, jedoch die Mehrinvestition sich durch geringe Kosten im Laufe der Nutzungszeit positiv auf die Gesamtkosten auswirkt. Am Ende der Nutzungszeit haben sich die Mehrinvestitionen gelohnt. Oft schon ab Nutzungszeiten von 10 Jahren ergibt sich so eine €-Ersparnis, die für andere Dinge verwendet werden kann. Die RMA führt Berechnungen der Lebenszykluskosten durch und unterstützt Sie bei der Interpretation dieser Kalkulationen.

 

Förderungen

Für thermisch-energetische Maßnahmen gibt es eine Vielzahl von Förderungen, deren Rahmenbedingungen sich rasch ändern. Anbei sind ohne Anspruch auf Vollständigkeit wichtige Links getrennt nach Wohnbau und Gewerbe angeführt. Bitte kontieren Sie uns falls Sie weitere Förderinformationen für Ihr Projekt benötigen.

Wohngebäude 

Gewerbe

 

Kontakt: Ressourcen Management Agentur GmbH

Burgenlandstraße 38
9500 Villach
Tel: +43 (0) 4242 / 36 522
Fax: +43 (0) 4242 / 36 522-22
E-Mail: officeatrma [dot] at

 

 

AnhangGröße
Folder Energieberatung (v1.0).pdf122.1 KB
Folder - Energiesysteme_deutsch (Vers 2.0).pdf292.22 KB
Integ-Beratungspaket (vers. 2.0).pdf222.55 KB