Publikationen

36 Einträge gefunden

Sortieren nach: [ Autor  (Asc)] Titel Typ Jahr
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z   [Zeige ALLE]
D
Daxbeck H.; Kampel E.; Neumayer S. (2004)  
Wissenschaftliche Betreuung des Krankenhauses Lainz bei der Durchführung der Umweltprojekte 2004. Projekt NABKA II - KHL. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Pinterits M.; Kampel E. (2004)  
Ökonomische und ökologische Bewertung von Speisen unter Verwendung von biologischen Frischprodukten bzw. Fertigprodukten am Beispiel einer Wiener Großküche. Biologische Frischprodukte und Fertigprodukte im Vergleich. Projekt BIOFAIR. Anhang: Ökobilanzen -. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Kampel E.; Neumayer S.; Stanic L. (2004)  
Wissenschaftliche Betreuung des Krankenhauses Lainz bei Mitarbeiterschulungen und der Evaluation der Einführung von Mehrwegsystemen. Projekt NABKA II - KHL Schulung. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Stanic L.; Neumayer S. (2005)  
Information der Krankenanstalten des KAV in Bezug auf die Möglichkeiten des Umstiegs auf PVC-freie Artikel in der medizinischen Anwendung. Projekt VEMED - INFO. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Niedermayr J.; Fülop U.; Neumayer S. (2010)  
Evaluation der Effizienz der Verabreichung von Diäten und deren Beitrag zum Speisedrankaufkommen im Krankenhaus Hietzing. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Berger J.; Neumayer S. (2005)  
Durchführung des Abfall-Audits 2005 im Krankenhaus Hietzing. Projekt NABKA III - KHL. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Brunner P. H. (2000)  
AKH-Inputanalyse. Projekt AKIN-A. - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft. Abteilung Abfallwirtschaft, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Brunner P. (1999)  
Entwicklung von Grundlagen zur Institutionalisierung von Stoffstromanalysen in Krankenhäusern. Projekt AKIN-B. Anhang. - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft. Abteilung Abfallwirtschaft, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Pinterits M.; Kampel E. (2004)  
Ökonomische und ökologische Bewertung von Speisen unter Verwendung von biologischen Frischprodukten bzw. Fertigprodukten am Beispiel einer Wiener Großküche. Biologische Frischprodukte und Fertigprodukte im Vergleich. Projekt BIOFAIR. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Seibold E.; Pinterits M. (2005)  
IST-Standserhebung und Potentialanalyse in Großküchen der Stadt Wien zur der Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOFAIR II. Anhang Qualität. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Kampel E.; Neumayer S.; Stanic L. (2005)  
Wissenschaftliche Betreuung des Krankenhauses Lainz bei der Optimierung der Sammelstruktur auf den Stationen. Projekt NABKA II - KHL Behälter. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Stanic L.; Neumayer S. (2007)  
Erweiterung der Grundlagen für eine effizienten Ausstieg aus der Verwendung PVC-hältiger medizinischer Artikel. Projekt VEMED II. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Berzsenyi J.; Stanic L.; Neumayer S. (2005)  
Identifikation der PVC-hältigen medizinischen Artikel und Erstellung einer PVC-Bilanz. Projekt VEMED - BILANZ. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brauneis L.; Gassner A.; Neumayer S. (2012)  
Stoffflussanalyse als Grundlage zur nachhaltigen Optimierung des Ressourceneinsatzes im Gesundheitswesen – Nachhaltiges Krankenhaus (Pilot Landesklinikum Mistelbach-Gänserndorf) (Projekt NAKRA-MB). - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer nachhaltigen, umweltverträglichen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Buschmann H.; Neumayer S. (2008)  
Monitoring der Maßnahmen zur Senkung der eingekauften Lebensmittelmengen ohne Beeinträchtigung der Versorgungsqualität bei Gemeinschaftsverpflegungen. Projekt MÖVE II. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Seibold E.; Pinterits M. (2005)  
IST-Standserhebung und Potentialanalyse in Großküchen der Stadt Wien zur der Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOFAIR II. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Brunner P. H. (1999)  
Entwicklung von Grundlagen zur Institutionalisierung von Stoffstromanalysen in Krankenhäusern. Projekt AKIN-B. - Hrsg.: Technische Universität Wien. Institut für Wassergüte und Abfallwirtschaft. Abteilung Abfallwirtschaft, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Stanic L.; Neumayer S. (2005)  
Auswahl und Identifikation von PVC-hältigen medizinischen Artikeln (LKH Bruck/Mur, LKH Deutschlandsberg, LKH Mürzzuschlag). Projekt AID. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S. (2002)  
Planung und Durchführung der Probenahme für die Input/Output-Analyse im Preyer'schen Kinderspital für das Jahr 2001. Projekt AKIN-P2. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Neumayer S.; Kampel E. (2004)  
Nachhaltige Abfallvermeidung in Wr. Krankenanstalten und Pflegeheimen. Erarbeitung von Methoden, Grundlagen und Initiierung von konkreten Umsetzungsmaßnahmen. Projekt NABKA. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien" - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Seibold E.; Pinterits M. (2005)  
IST-Standserhebung und Potentialanalyse in Großküchen der Stadt Wien zur der Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOFAIR II. Anhang Ökonomie. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Pawlak M.; Pinterits M.; Reisenberger M.; Sobl U.; Spitaler R., et al. (2005)  
Die vier Dimensionen gesunder ERNÄHRUNG (Gesundheit, Ökonomie, Ökologie, Soziales). Projekt KomKon. Projekt im Rahmen von "ÖkoKauf Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.