Publikationen

339 Einträge gefunden

Sortieren nach: Autor Titel Typ [ Jahr  (Desc)]
2006
Jäger E.; Obernosterer R. (2006)  
Genderorientiertes Bauen unter Aspekten der Nachhaltigkeit. Endbericht. Projekt GenderBau. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Jäger E.; Obernosterer R. (2006)  
Genderorientiertes Bauen unter Aspekten der Nachhaltigkeit. Tätigkeitsbericht. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Obernosterer R.; Jäger E. (2006)  
Genderorientiertes Bauen unter Aspekten der Nachhaltigkeit. Tätigkeitsbericht. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Daxbeck H.; Stockinger M.; Brandt B. (2006)  
Beitrag der Abfallwirtschaft zum Kupferhaushalt Österreichs. Projekt ABASG III - Kupfer. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Obernosterer R.; Jäger E.; Hofer R.; Pichorner M. (2006)  
Nabaupool Kärnten. PartnerInnenpool Nachhaltiges Bauen Kärnten. Initiative für eine nachhaltige zukunftsorientierte Bauwirtschaft Kärntens. Projekt nabaupool Kärnten. Endbericht. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erfoschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Obernosterer R. (2006)  
"Nabaupool Kärnten 2006". PartnerInnenpool Nachhaltiges Bauen Kärnten - Initiative für eine nachhaltige und zukunftsorientierte Bauwirtschaft Kärntens. Endbericht. Projekt nabaupool Kärnten 2006. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Daxbeck H.; Brandt B.; Stanic L.; Neumayer S. (2006)  
Analyse der Möglichkeiten einer Optimierung des Artikeleinsatzes und der Altstoffsammlung zur Reduktion der Abfallmengen und Initiierung deren Umsetzung. Projekt AMOR. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Erforschung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Obernosterer R.; Hofer R.; Jäger E.; Merl A. (2006)  
Nachhaltiges Bauen. Ökonomie. Soziales. Ökologie. Projekt NABAU. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA), Villach.
2005
Daxbeck H.; Seibold E.; Pinterits M. (2005)  
IST-Standserhebung und Potentialanalyse in Großküchen der Stadt Wien zur der Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOFAIR II. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Seibold E.; Pinterits M. (2005)  
IST-Standserhebung und Potentialanalyse in Großküchen der Stadt Wien zur der Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOFAIR II. Anhang Ökonomie. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Seibold E.; Pinterits M. (2005)  
IST-Standserhebung und Potentialanalyse in Großküchen der Stadt Wien zur der Erhöhung des Anteils von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOFAIR II. Anhang Qualität. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Pinterits M. (2005)  
Unterstützung von Großküchen in der Stadt Wien beim verstärkten Einsatz von Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau. Projekt BIOTRANS. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Pawlak M.; Pinterits M.; Reisenberger M.; Sobl U.; Spitaler R., et al. (2005)  
Die vier Dimensionen gesunder ERNÄHRUNG (Gesundheit, Ökonomie, Ökologie, Soziales). Projekt KomKon. Projekt im Rahmen von "ÖkoKauf Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Obernosterer R.; Hofer R.; Jäger E.; Merl A.; Wallnöfer P. (2005)  
Kriterienkatalog und Gebäudebewertungssystem. Niedrigstoffhaus Villach. Regionaler PartnerInnenpool zur Realisierung nachhaltiger ökologischer Bauwerke. nabaupass 2005. Endbericht. Projekt nabaupool.. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Obernosterer R.; Daxbeck H.; Hofer R.; Jäger E.; Merl A.; Reiner I., et al. (2005)  
Niedrigstoffhaus Villach. Regionaler PartnerInnenpool zur Realisierung nachhaltiger ökologischer Bauwerke. Tätigkeitsbericht. Projekt nabaupool. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Villach.
Obernosterer R.; Jäger E.; Smutny R. (2005)  
FCKW Newsletter#2. FCKW-Passé? Leider noch nicht ganz!. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA), Villach.
Daxbeck H.; Berzsenyi J.; Stanic L.; Neumayer S. (2005)  
Aktualisierung der Abfalldatenbank im Krankenhaus Lainz und im Preyer'schen Kinderspital für das Jahr 2003. Projekt AKTAB. Projekt im Rahmen der INITIATIVE "Abfallvermeidung in Wien". - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.
Daxbeck H.; Brandt B.; Stanic L.; Neumayer S. (2005)  
Auswahl und Identifikation von PVC-hältigen medizinischen Artikeln (LKH Bruck/Mur, LKH Deutschlandsberg, LKH Mürzzuschlag). Projekt AID. - Hrsg.: Ressourcen Management Agentur (RMA). Initiative zur Förderung einer umweltverträglichen nachhaltigen Ressourcenbewirtschaftung, Wien.